Termine

Samstag, 30. März 2019, 20.30 Uhr
Earth Hour 2019

Am 30. März ist es wieder soweit: Um 20.30 Uhr Ortszeit machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Das ist die Earth Hour. Gemeinsam setzen wir so ein starkes Zeichen für einen lebendigen Planeten und fordern mehr Klimaschutz. 

Die Earth Hour ist eine weltweite Aktion. Überall auf der Erde beteiligen sich tausende Städte und vor allem Millionen Menschen an der „Stunde der Erde“, indem sie pünktlich um 20.30 Uhr Ortszeit für eine Stunde das Licht im eigenen Zuhause, von Regierungsgebäuden, Sehenswürdigkeiten oder Geschäften ausschalten. Auf der Earth-Hour-Karte können Sie sehen, ob Ihre Heimatstadt bei der Earth Hour 2019 dabei sein wird.

Weitere Informationen zur Earth Hour finden Sie unter
www.wwf.de/earthhour/


Dienstag, 23. April 2019, 17.45 Uhr und 20.15 Uhr
Film: „Wackersdorf“

Deutschland 2018, Länge 122 Minuten.

Das Politdrama von Oliver Haffner schildert den Mitte der 80er-Jahre eskalierenden Kampf um die geplante atomare Wiederaufarbeitungsanlage in Wackersdorf. Die oberpfälzische Landkreis Schwandorf leidet Anfang der 1980er-Jahre unter einem Strukturwandel. Nach dem Niedergang der Braunkohleindustrie hat der Kreis die höchste Arbeitslosenquote in der BRD. Eine Lösung könnte die geplante atomare Wiederaufbereitungsanlage (WWA) in Wackersdorf darstellen. Doch innerhalb der Gesellschaft regt sich der Protest.

Kommunalen Kino Groß-Gerau im Lichtspielhaus, 64521 Groß-Gerau Mittelstraße 2A.


Alle Termine der > Stadtverordnetenversammlungen < finden Sie auf der Website der Stadt Groß-Gerau.